Das Thema dieses Monats lautet Vergebung.

Vergebung, damit alte Schmerzen gehen können. 

Du hast die einmalige Möglichkeit, dich auf harmonische Weise auf die Dinge vorzubereiten, die uns Menschen alle betreffen werden. Du weißt (ich habe schon lange darauf hingewiesen), dass dieses Jahr - 2019 - ein Weichen-stellendes Jahr und somit ein Jahr der Entscheidung ist.

Natürlich musst du jedes Jahr Entscheidungen treffen, aber jetzt geht es um innerseelische und geistige Prozesse.

Wir müssen nun allen Ballast abwerfen, der uns in irgendeiner Art und Weise belastet und vergiftet. Die erdrückende Energie von nicht vergeben können gehört da als erstes genannt. Erst wenn dieser Part von uns erfüllt ist, geht alles andere viel leichter.

Von Außen werden wir mit Umweltgiften wie Aluminium und Glyphosat lahmgelegt und von innen sorgen wir mit unserer Unkenntnis und unserem starren Ego, dafür, dass wir mit der emotionalen Giftstarre nicht weiterkommen.

Doch wir können etwas dagegen tun.

Deshalb ist dieser Monat dem allumfassenden Thema der ganzheitlichen Entgiftung gewidmet und Vergebung spielt dabei eine entscheidende Rolle.

Die Lichtdusche hilft dir dabei.

Die erste Frequenz geht bis ins Zeltgedächtnis bei Qual und Depression bis hin zu Todesangst, verursacht durch langanhaltenden chronischen Schmerz, körperlich, seelisch, geistig.

Die zweite Frequenz hilft dir, emotionale Narben zu heilen und auch damit die Energie von Orientierungslosigkeit, Gefühl von Fremdsein, Stagnation der Gefühle und innere Unruhe.

Die dritte Frequenz ist gut für posttraumatischen Stress, entstanden durch unverarbeitete Lebenssituationen, die körperlich, seelisch und / oder geistige Schmerzen verursachen, und alle emotionalen Narben, verursacht durch unverarbeitete traumatische Erfahrungen.

Dieses ist eine der stärksten Entgiftungslichtduschen - auf der seelisch geistigen Ebene.

Achte nach ihrem Gebrauch auf Ruhe und Entspannung und trinke unbedingt das Wasser trinken, das du zuvor mit dem Zahlencode aufgeladen hast.


x

Impressum | Login | © 2018 MeinHyperraum