Du tust gut daran, deinem Seelenplan zu vertrauen.

Vor deiner Inkarnation hast du als Seele im geistigen Himmel mit deiner geistigen Führung festgelegt, wie der Plan deiner Seele in dieser Inkarnation aussieht. Bei den Lerninhalten geht es immer vor allem um

LOSLASSEN, SELBSTANNAHME und URVERTRAUEN.

Dein Schutzengel zeigt dir aus höherer Sicht mögliche Wege zur Erlangung und Erreichung des Vorgenommenen. Das kann sich im beruflichen, sozialen, familiären oder im privaten Bereich zum Beispiel über die Gesundheit ausdrücken. Nicht gelöste karmische Ursachen und daran gekoppelte emotionale Verstrickungen sind der Taktgeber der neuen Inkarnation und stehen im Seelenplan geschrieben.

Es ist der Plan für das zukünftige Leben. Dieser Plan wird als innerer Ruf in deiner Seele gespeichert und zieht sich dann auf der Erde als Seelenplan wie ein roter Faden durch dein ganzes Leben. Dann beginnt das neue Sein als Abenteuer und neue Möglichkeit.

Egal, was du dir vorgenommen hast, egal, was dir passiert, es kommt darauf an, wie du mit dem, was dir begegnet, umgehst. Du hast die Wahl, alles mit Liebe zu heilen oder der irdischen Versuchung zu erliegen.

Also ich kann dir sagen: Mit Liebe alles zu heilen ist schöner, leichter, besser, freudvoller.

Stell dir die Frage und spüre, wer und was du bist, was dich glücklich macht und was dir Freude bringt. Was ergibt Sinn für dich?

Je eher du dich so annimmst, ganz annimmst, wie du bist, dich ganz liebst, so wie du bist, und den Frieden in dir spürst, je eher du einfach du selbst bist, desto so eher bist du in deinem Seelenplan.

Du kommst aus dem Bedürfnis nach Liebe auf die Erde, nicht wegen Schuld und Erbsünde oder um ewig an Karma zu leiden. Du musst das alles nicht abtragen und dein Leben darunter leiden. Du kommst, um die Resonanz auf diese alten, auch karmischen Belastungen zu erlösen, denn dann erlöst sich das Schicksal von selbst.

Weißt du, was das Ziel deines Seelenplans ist? Um das herauszufinden, sollst du diesen Monat lernen, deinem Seelenplan einfach zu vertrauen.

Das Ziel ist Resonanzlosigkeit, Akzeptanz des Plans und das Erreichen der reinen tiefen Liebe in Gott.

Vorgesehen in deinem Lebensplan sind ganz viele freudige Ereignisse, auch materielle freudige Ereignisse, die du aber erkennen sollst und nicht zurückweisen darfst.

Deine Freiheit erfährst du durch deinen freien Willen („Dein Wille ist mein Wille“) und die Liebe auf allen Ebenen.

Deshalb der Wunsch für den anderen: Licht und Liebe. Das Wesen des Lichtes ist reinste Liebe. Die Essenz der Liebe bist du selbst, du bist das göttliche Selbst.

Und das alles komprimiere ich für dich in dem Ausspruch:

Ich bin die göttliche Seele.

So bekommt deine Ratio, dein Verstand, das Futter, damit er sich zufrieden gibt und du in all deine Zellen diese Information hineinprogrammiert, damit du deinen Seelenweg in Ruhe und Freude gehen kannst, egal, was dir auf diesem Weg so alles begegnet.

Mit diesem Hintergrundwissen ist es eine Freude, dich neu zu programmieren und den Satz genussvoll einzuatmen:

Ich vertraue meinem Seelenplan jetzt.


Denk daran, den Zahlencode zu benutzen, über Wasser, über Zettelchen, am Körper tragend und über sonstige kreative Wege.

Vertraue dir, denn du bist das Licht.

x

Impressum | Login | © 2018 MeinHyperraum