Um in das Feld der göttlichen Gnade einzutauchen, ist es notwendig dich zu schützen. Im Feld der Gnade leuchtest du unschuldig und rein und bist bis in alle Weiten des Universums sichtbar.


Und das bist du also auch für die, die kein Interesse an der göttlichen Gnade haben und die dich im Zustand des Leuchtens gerne mal aus deiner Bahn bringen würden.


Deshalb gehe immer häufiger, wenn du das Haus verlässt, in deinen Lichtkanal und sei verbunden mit deinem Höheren Selbst.


Fühle dich im Lichtkanal umgeben von lichtvollen Kräften, fühle sie, spüre und visualisiere sie. Du musst sie rufen. Du musst immer wieder das Band zum Licht erneuern. Jeden Tag.


Gott ist ein GENTLEMAN, der kommt nicht ungeladen.


Du musst immer wieder beteuern und den ersten Schritt machen, bis das dunkle Tal durchschritten ist. Es kommt auf deine Intention an. Richte dann deine Aufmerksamkeit auf diese wunderbare Energie jenseits des Materiellen und verlasse die Welt der Illusion und tauche immer häufiger ein in die Welt hinter dem Schleier, wo die Liebe wohnt und für die Angst dort einfach kein Platz ist.


Sieh die Welt neu, durch den Schleier und der Energie der göttlichen Gnade und dann finde Frieden in dieser auf den Kopf gestellten Welt und trage deins dazu bei, dass auch auf dieser Erde wieder Liebe und Frieden herrschen. Hilf mir, dass der neue Mensch - eins mit dem Schöpfer - friedlich lebt und Gott zum Ausdruck bringt durch echtes Wachstum und echtes Erweitern, das zum höchsten Wohle aller Beteiligten dient. 


Einmal mehr ist es hilfreich die Frequenz der Gnade in Form des Zahlencodes unter Wasser zu legen und zu trinken. Aber das reicht nicht aus. Sprich das Mantra bis du es demütig fühlst, was es bedeutet in das Feld der Gnade einzutauchen.


Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie gigantisch sich das anfühlt. Heute weiß ich, dass es der Zustand des kosmischen Bewusstseins ist und dass es der Zustand ist, in dem Jesus gesagt hat, er habe diese Welt überwunden.


Doch tun musst du. Ich kann dir nur die Leiter halten und reichen. Aufsteigen musst du. Und das ist nicht etwas was du nun abarbeitest. Das ist etwas was du tun must um in den fließenden Prozess zu kommen, den ich versucht habe mit irdischen Worten zu beschreiben (und das obwohl es unmöglich ist mit irdischen Worten etwas so überirdisches, wie die göttliche Gnade zu beschreiben).


Versuche es selbst. Du wirst glückselig sein.


Die Lichtdusche hilft dir dabei, dein Ego in Schach zu halten. Dieses alte vorlaute Plappermaul, dass immer weiß, was richtig ist und das dich immer wieder von der Liebe entfernen möchte hat hier keinen Raum.


Denn die Liebe ist dein Leben und der Tod des Egos, so wie die Angst das Ego am Leben erhält und dich verkümmern lässt.



Deshalb komm mit mir von der Angst in die Liebe. 

Der Weg führt direkt durch die göttliche Gnade.



x

Impressum | Login | © 2018 MeinHyperraum